DAS GOLFSPEZIFISCHE TRAINING

Unser gemeinsames Ziel:
Wie Sie am eigenen Körper schon erfahren haben, stellt die Komplexität des Golfschwungs und somit der Bewegungsablauf höchste Anforderungen an Biomechanik, Muskelspiel und Koordination.

Mit speziell erarbeiteten Kräftigungs- und Ausdauerprogrammen führe ich Sie gezielt:

• zur nachhaltigen Stärkung der beim Golfsport beanspruchten Muskelpartien
• zur spürbaren Verbesserung der Beweglichkeit Ihrer Gelenke
• zu mehr Sicherheit und Selbstvertrauen sowie Wohlbefinden auf dem Platz
• zu mehr Freude an Ihrem Spiel.

Sie perfektionieren somit indirekt Ihren Schwung.

Das Golf Fitnessprogramm besteht aus folgenden Elementen:
• Erwärmung
• Kräftigung
• Ausdauer
• Beweglichkeit (Stretching)

1. Die Ansprechhaltung - Wirbelsäule, Rücken- und Bauchmuskulatur
2. Der Rückschwung - Wirbelsäule, Brustmuskulatur, Rücken und Bauchmuskeln,  Oberschenkel- und Hüftmuskeln, Beine
3. Der Abschwung - Schultergürtel, Ober- und Unterarme,
4. Der Durchschwung - Beine, Hüft- und Oberschenkelmuskeln
5. Golf ist ein gutes Kraft- und Ausdauer-Training. Golf erzeugt bei seinen Bewegungsabläufen eine breite Skala von Beanspruchungen an Muskeln und Gelenken. Fuß- und Kniegelenke sorgen überwiegend für Stabilisierung der Hüftgelenke, Wirbelsäule sowie Schulter-, Ellenbogen und Handgelenke für Drehbewegungen. Bauch- Schulter- und Rücken-Muskulatur werden dabei trainiert.

Preise pro Stunde

2 Personen 17,00 € p/P
3-4 Personen 10,00 € p/P
ab 5 Personen 7,00 € p/P